Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bücher von Robert Wörz

 

 

Mein erstes, kleines Labyrinthbuch (Band 1):

Auf dem Weg zu meiner Mitte - Von der Gotik zum Labyrinth

Ich lernte das gotische Labyrinth von Chartres erstmals 1980 im Zusammenhang mit einer individuellen Städtereise nach Paris kennen. Ein Tagesausflug führte mich von Paris nach Chartres und dort in die gotische Kathedrale. Damals stand für mich noch die Gotik im Vordergrund. Das war dann auch der Grund, warum ich 1985 an einem Gotik-Seminar in Chartres teilnahm. Mein Interesse an der gotischen Baukunst hielt noch ein paar Jahre an. Danach standen berufliche und familiäre Interessen im Vordergrund. Eine berufliche und persönliche Krise in der Mitte meines Lebens brachten für mich zahlreiche Veränderungen. Ich absolvierte eine zweite Berufsausbildung und bin seit 2004 beratend in Memmingen/Allgäu tätig. In diesem Zusammenhang lernte ich 2008 anlässlich eines Vortrags die Bedeutung des Labyrinths kennen. Seit dieser Zeit interessiere ich mich für Labyrinthe und die Arbeit mit Labyrinthen. Meine persönlichen Erfahrungen wollte ich schriftlich festhalten. So entstand die Idee zu meinem ersten, kleinen Labyrinthbuch. Darin halte ich in Stichpunkten die wesentlichen Ereignisse und Inhalte fest. Dazwischen füge ich eigene Fotos (15x schwarz-weiß) und ein paar persönliche Anmerkungen ein. Ebenso einige Bilder der Malerin Brigitte Wörz. Ich wünsche mir, dass mein erstes Labyrinthbuch mit dazu beiträgt, dass die Labyrinthe in der Öffentlichkeit noch etwas mehr Beachtung finden und dass Interessierte sich über die Möglichkeiten der Arbeit mit Labyrinthen informieren können.

Wörz, Robert: Auf dem Weg zu meiner Mitte - Von der Gotik zum Labyrinth 2016, DIN A5, 44 Seiten, ISBN: 9783741856068

 

 

Mein zweites Labyrinthbuch (Band 2) - das erste Allgäuer Labyrinthbuch:

Auf dem Weg zu unserer Mitte – Labyrinthe im Allgäu und Umgebung

In meinem zweiten Labyrinthbuch (Band 2) berichte ich über meine Erfahrungen und unsere Veranstaltungen sowie über zahlreiche Labyrinthe im Allgäu (Landkreise Lindau/Bodensee, Oberallgäu, Ostallgäu und Unterallgäu sowie Stadt Kaufbeuren) und Umgebung (Bezirk Reutte in Tirol sowie Landkreise Ravensburg und Weilheim-Schongau). Ich halte darin in Stichpunkten die wesentlichen Ereignisse und Informationen fest. Dazwischen füge ich eigene Fotos (102x schwarz-weiß) und ein paar persönliche Anmerkungen ein. Ich wünsche mir, dass auch dieses Buch mit dazu beiträgt, dass die Labyrinthe in der Öffentlichkeit noch etwas mehr Beachtung finden und dass Interessierte sich über die Möglichkeiten der Arbeit mit Labyrinthen informieren können.

Wörz, Robert: Auf dem Weg zu unserer Mitte - Labyrinthe im Allgäu und Umgebung 2017, DIN A5, 136 Seiten, ISBN: 9783745051308

 

Mein besonderer Dank gilt den Redaktionen, u. a. der Allgäuer Zeitungen und von allgäu weit, für den Buchhinweis.

 

Eine Leserzuschrift zum "Allgäuer Labyrinthbuch":

Lieber Robert,

…, dass ich dein Buch über Allgäu und Labyrinthe bekommen habe. Jetzt halte ich es gerade in der Hand und lese darin. Wir möchten uns für deine persönliche Widmung bedanken. Mit der Zeit wollen wir nacheinander die Kreise finden und besuchen. Das Buch ist ein guter Wegweiser, Danke dafür!

liebe Grüße
Ursula und Reinhard

 

 

Mein drittes Labyrinthbuch (Band 3) - das erste Schwäbische Labyrinthbuch:

Auf dem Weg zu unserer Mitte – Labyrinthe in Mittel- und Oberschwaben

In meinem dritten Labyrinthbuch (Band 3) gehe ich kurz auf meine Erfahrungen und unsere Veranstaltungen ein. Im Vordergrund stehen die Labyrinthe in Mittel- und Oberschwaben (Landkreise Alb-Donau-Kreis, Augsburg, Biberach, Bodenseekreis, Günzburg, Neu-Ulm, Ravensburg und Sigmaringen sowie Stadt Augsburg und zusätzlich Landkreis Landsberg am Lech). Ich halte darin in Stichpunkten die wesentlichen Ereignisse und Informationen fest. Dazwischen füge ich eigene Fotos (76, schwarz-weiß) - auch von Labyrinthen im Allgäu und Umgebung - sowie ein paar persönliche Anmerkungen ein. Ich wünsche mir, dass auch dieses Buch mit dazu beiträgt, dass die Labyrinthe in der Öffentlichkeit noch etwas mehr Beachtung finden und dass Interessierte sich über die Möglichkeiten der Arbeit mit Labyrinthen informieren können.

Wörz, Robert: Auf dem Weg zu unserer Mitte - Labyrinthe in Mittel- und Oberschwaben 2017, DIN A5, 136 Seiten, ISBN: 9783745071245

 

PowerPoint-Präsentation/MP4-Video:

1. Allgäuer Labyrinthbuch und 1. Schwäbisches Labyrinthbuch (Auszüge)

 

Eine Leserzuschrift zum "Allgäuer Labyrinthbuch" und zum "Schwäbischen Labyrinthbuch":

Sehr geehrter Herr Wörz, ...

Die Bücher sind von der äußeren Gestaltung und vom Text her sehr informativ.

Beim Durchblättern habe ich viele neue Labyrinthe entdeckt - die in der näheren Umgebung werde ich im Frühling mal aufsuchen, um sie danach evtl. mit einer Wandergruppe zu begehen.

Mit lauen Frühlingsgrüßen

Rosemarie

 

Bitte beachten Sie auch meine Buchvorstellungen und Lesungen.

 

Mein viertes Labyrinthbuch (Band 4):

Allgäu-Schwäbisches Labyrinthbuch

Band 4 erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2019 als Sonderauflage in Farbe.

 

Mein fünftes Labyrinthbuch (Band 5):

Auf dem Weg zu Deiner Mitte – Labyrinthbegehung und Labyrinthbegleitung

Seit 2009 führe ich - zusammen mit der Entspannungs-, Mental- und Qi-Gong-Trainerin Uta Sander - im Allgäu und Umgebung Labyrinthveranstaltungen durch. Seit 2013 sind wir als Allgäuer Wegbegleiter tätig und unterwegs.

In meinem fünften Labyrinthbuch gehe ich - am Beispiel der Sage von Minotaurus und Theseus - auf die Geschichte des Labyrinths ein. Ich berichte über die Bedeutung der verschiedenen Labyrinthe sowie die Möglichkeiten der Labyrinthbegehung und Labyrinthbegleitung - am Beispiel von Labyrinthen im Allgäu und Umgebung sowie in Mittel- und Oberschwaben. Außerdem schreibe ich über das Labyrinth als Lebensweg. In Stichpunkten halte ich bedeutende Ereignisse, meine Erfahrungen und wichtige Informationen fest. Dazwischen füge ich Hinweise, eigene Fotos und ein paar persönliche Anmerkungen ein. Ich wünsche mir, dass meine Labyrinthbücher mit dazu beitragen, dass die Labyrinthe in der Öffentlichkeit noch etwas mehr Beachtung finden und dass Interessierte sich über die Möglichkeiten der Arbeit mit Labyrinthen informieren können.

Band 5 erscheint voraussichtlich im Herbst 2019.