Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

19. Unterallgäuer Gesundheitswoche

 

Seit dem Jahr 2003 findet jährlich die Unterallgäuer Gesundheitswoche statt. Im Rahmen dieser landkreisweiten Aktionswoche stellen Akteure aus der Region jedes Jahr viele Veranstaltungen rund um die fünf Säulen Kneipps auf die Beine!

 

 

"(R)Auszeit für Alle"

Motto der 19. Unterallgäuer Gesundheitswoche vom 12. bis 20. Juni 2021

Gesundheit ist unser höchstes Gut und wir sollten diese erhalten, fördern und pflegen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter!

Mit der Unterallgäuer Gesundheitswoche möchten wir Sie an Ihre guten Vorsätze zum Jahreswechsel erinnern. Hektik und Stress begleiten uns auf Schritt und Tritt, egal ob im Alltag zu Hause, in der Schule oder im Beruf. Dann fühlt man sich wie ausgebrannt, die inneren Akkus laufen auf Reserve oder sind gar schon aufgebraucht.

Spätestens dann ist es höchste Zeit sie wieder aufzuladen. Es ist also an der Zeit raus zu kommen. Raus aus dem Stress und der Hektik, herunterkommen, die innere Balance finden und sich bewusst eine Auszeit zu nehmen. Diese Auszeit bietet die Möglichkeit neue Kraft zu schöpfen und für mehr Ausgleich für Körper, Geist und Seele zu sorgen.

 

Uta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin - Foto: Susanne Krauss, Grafing bei MünchenUta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin - Foto: Susanne Krauss, Grafing bei München

Mein diesjähriger Beitrag zur Unterallgäuer Gesundheitswoche:

Samstag, 12. Juni 2021

Kneipp-Aktiv-Park

87724 Ottobeuren

Energiequelle Atem in Verbindung mit Qi Gong

Bewusstes Atmen im Rahmen der Unterallgäuer Gesundheitswoche

Je freier wir atmen, desto freier sind wir in unseren Gefühlen und in unserem Handeln.

Das Atmen ist unsere elementarste Fähigkeit. Der bewusste Atem ist eine Brücke zwischen Körper, Geist und Emotionen und ermöglicht mit innerer Ruhe die eigene Kraft zu erleben und das eigene Energiepotential zu vergrößern.

Wer lernt bewusst zu atmen, legt eine Grundlage, die in atemlosen Zeiten heilsam eingesetzt werden kann.

Es können verschiedene Blöcke besucht werden:

1. Block 10:00 - 11:30 Uhr:
Med. Shaolin Qi Gong® / Bewegungs- Qi Gong, Schwerpunkt: Lungenmeridian

2. Block 13:30 - 15:00 Uhr:
Jara Qi Gong© / Stilles meditatives Qi Gong, Schwerpunkt: Verschiedene Atemweisen verbunden mit Visualisierung

Mehrfachkarten sind gültig, die Blöcke können einzeln gebucht werden.

Bitte mitbringen: Decke / Matte, Getränk

Kosten: 13 EUR/Block

Anmeldung (ist erforderlich), Leitung, Organisation:

Uta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin, Telefon (mobil): 0152 / 06477274, eMail: utasander@web.de

 

 

1821 - 2021: 200 Jahre Pfarrer Sebastian Kneipp

 

„Kaum irgendein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken als die Lebensweise unserer Tage, ein fieberhaftes Hasten und Drängen aller im Kampfe um Erwerb und sicherer Existenz ... Es ist kein Wunder, wenn Krankheiten so viele Opfer fordern, denn die Menschheit ist von der früheren, einfachen, natürlichen Lebensweise abgewichen. Nicht etwa, daß die Errungenschaften unserer Zeit wieder geopfert werden müßten, aber es muss ein Ausgleich gefunden werden, um die überanstrengten Nerven zu stärken, ihre Kraft zu erhalten; es muss ein Gleichgewicht hergestellt werden zwischen der Arbeit und Lebensweise - und dem Verbrauch auch der Nervenkraft.“

Sebastian Kneipp (1821 - 1897)

 

Beispiele für unsere bisherigen Veranstaltungen zur Unterallgäuer Gesundheitswoche:

Themenwanderung zur Unterallgäuer Gesundheitswoche Juni16 Flussraum Iller (PDF)

Seminarnachmittag zur Unterallgäuer Gesundheitswoche Mai17 Memmingen (JPG)

Qi Gong Seminar zur Unterallgäuer Gesundheitswoche Mai18 Woringen Geschichts- und Kulturlehrpfad (JPG)

Naturworkshop zur Unterallgäuer Gesundheitswoche Mai19 Woringen (JPG)

 

 

Externer Link und Zusammenarbeit:

Kneippland® Unterallgäu