Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

17. Unterallgäuer Gesundheitswoche - "RAUSZEIT für Alle"

 

Nach der großen positiven Resonanz aus dem Vorjahr haben sich die Projektverantwortlichen zusammen mit der Projektgruppe „Gesundheit“ darauf verständigt, das Motto für die vor kurzem zu Ende gegangene Gesundheitswoche beizubehalten. „Wir möchten damit auch an den Erfolg des vergangenen Jahres anknüpfen und erneut ein vielfältiges Programm für alle Zielgruppen gleichermaßen zusammenstellen“, so Tobias Klöck von der Unterallgäu Aktiv GmbH, die auch in diesem Jahr wieder mit der Organisation betraut wurde. Denn Hektik und Stress begleiten uns auf Schritt und Tritt, weiß Klöck. Egal ob im Alltag zu Hause, in der Schule oder im Beruf. „Dann fühlt man sich wie ausgebrannt, die inneren Akkus laufen auf Reserve oder sind gar schon aufgebraucht.“ Spätestens dann ist es höchste Zeit sie wieder aufzuladen ehe sich Symptome wie Herz-Kreislaufbeschwerden, Konzentrationsstörungen, Lustlosigkeit oder Schlafmangel im Körper breit machen. Es ist also an der Zeit raus zu kommen. Raus aus dem Stress und der Hektik, herunterkommen, die innere Balance finden und sich bewusst eine Auszeit zu nehmen. Diese Auszeit biete die Möglichkeit neue Kraft zu schöpfen und für mehr Ausgleich für Körper, Geist und Seele zu sorgen. Ganz einfach: RAUSZEIT für Alle – das Thema der 17. Unterallgäuer Gesundheitswoche vom 17. bis 26. Mai 2019. „Ganz besonders freute uns, so Klöck, „dass Babenhausen erneut Gastgeber der offiziellen Auftaktveranstaltung am Freitag, 17. Mai sein wird.“ An diesem Tag drehte sich auch im Fuggermarkt unter dem Titel „RAUSZEIT für Alle - (d)ein Mitmach- & Gesundheitstag“ alles ums Thema Gesundheit.

 

Kontakt:

Nähere Informationen zur Unterallgäuer Gesundheitswoche erhalten Sie bei Tobias Klöck von der Unterallgäu

Aktiv GmbH unter Tel. 08261 / 995-643 oder per E-Mail an kloeck(at)unterallgaeu-aktiv.de

 

 

„Kaum irgendein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken als die Lebensweise unserer Tage, ein fieberhaftes Hasten und Drängen aller im Kampfe um Erwerb und sicherer Existenz ... Es ist kein Wunder, wenn Krankheiten so viele Opfer fordern, denn die Menschheit ist von der früheren, einfachen, natürlichen Lebensweise abgewichen. Nicht etwa, daß die Errungenschaften unserer Zeit wieder geopfert werden müßten, aber es muss ein Ausgleich gefunden werden, um die überanstrengten Nerven zu stärken, ihre Kraft zu erhalten; es muss ein Gleichgewicht hergestellt werden zwischen der Arbeit und Lebensweise – und dem Verbrauch auch der Nervenkraft.“

Sebastian Kneipp (1821 - 1897)

 

Woringen: Geschichts- und KulturlehrpfadWoringen: Geschichts- und Kulturlehrpfad

 

17. Unterallgäuer Gesundheitswoche

Naturworkshop

Energiequelle Atem

Samstag, 18. Mai 2019, 15.00 - 17.00 Uhr

Woringen (Geschichts- und Kulturlehrpfad).

 

Hierzu allgemeine Hinweise:

 

Anlass:

17. Unterallgäuer Gesundheitswoche

vom 17. bis 26. Mai 2019

 

Anmeldung, Organisation:

Bitte melden Sie sich - per eMail oder Telefon - vor der Veranstaltung bei mir an.

Robert Wörz, Telefon:  0175 / 9724044

Auf Wunsch rufe ich Sie gerne zurück.

eMail: allgaeuerwegbegleiter@web.de

 

Art:

Naturworkshop

 

Beitrag, Gruppen-/Mehrfachkarten:

Beitrag: 12 EUR.

Bitte beachten Sie unsere Gruppen-/Mehrfachkarten.

Diese sind kombinierbar und übertragbar.

 

Uta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin - Foto: Susanne Krauss, Grafing bei MünchenUta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin - Foto: Susanne Krauss, Grafing bei München

 

Leitung:

Uta Sander, Entspannungs- und Mentaltrainerin sowie Qi Gong Trainerin, Memmingen

 

Teilnehmer:

Die Teilnehmerzahl liegt bei min. 4 und max. 12 Personen.

 

Treffpunkt:

87789 Woringen, Memminger Str. 1 (Rathaus).

 

Witterung:

Grundsätzlich bei jedem Wetter.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

 

Links und Zusammenarbeit:

Kneippland® Unterallgäu

Aktiv im Kneippland® Unterallgäu

u. a. Unterallgäuer Wanderherbst

Gesundheit erleben im Kneippland® Unterallgäu

u. a. Aktiv Parks, Kurparks und Unterallgäuer Gesundheitswoche

Das Kneippland® Unterallgäu entdecken

u. a. Erlebnispfade und Naturbesonderheiten

Unterallgäu Aktiv GmbH

u.a. mit den Glückswegen im Unterallgäu